ACWDA Qualitätssiegel 2017  

ACWDA Linedance Qualitätssiegel 2017:

Sabine

Astrid

Franziska

 

29.-30.04.2017 Country- u. Western Dance Cup Salzburg 2017

29.-30.04.2017 Country- u. Western Dance Cup Salzburg 2017

PDFDruckenE-Mail

Wir gratulieren unseren Little Joes Teilnehmern recht herzlich zu ihren Erfolgen!

Line Dance Newcomer Diamond Female - Herlinde Ramsauer - 1. Platz

Line Dance Newcomer Gold Female - Gabriele Pursch - 2. Platz

Line Dance Novice Silver Female - Maria Reiter - 2. Platz

Line Dance Novice Silver Female - Regina Hufnagl - 3. Platz

 

 

Hallo Astrid!  Hallo Sabine! Liebe Little Joe`s !

 

Ich möchte euch herzlich für ein wunderschönes Wochenende gratulieren.

Es war – für mich – ein harmonisches und gelungenes Event.

Gut organisiert, ein gelungener Ablauf und eine liebevoll dekorierte Halle,

die Anstrengung und Anspannung von euch hat sich ausgezahlt - schön war’s!

 

Anbei ein paar Zeilen zu eurem Country- u. Western Dance Cup Salzburg 2017.

Alles Liebe und noch schönen Feiertag,

lieben Gruß

Tina

 

Country- und Western Dance Cup Salzburg 2017

Even the sun comes out…

Ein wundervolles Competition Weekend ist zu Ende gegangen, eine überaus bravouröse Premiere
ist gelungen.

Nach einer kalten und regenreichen Anfahrt, öffnete am Samstag, 29.04.2017 der Country- u. Western Dance Cup Salzburg 2017, erstmals unter dem Organisatoren Team der Little Joe`s Linedancer Salzburg, die Tore für ihre Besucher und Teilnehmer die schon begierig Schlange standen.

Aufregung auf beiden Seiten, gelangte man dann in einen wunderschön dekorierten Turnsaal in weiß-schwarz-orange, mit ausreichend Sitz-Shopping- & Verpflegungsmöglichkeit. Es wirkte heimelig, ausreichend Platz vorhanden, aber auch das DJ Pult und die Bühne verriet dass hier auch bald die Spannung knistern wird…

Die Turnierhalle füllte sich, und pünktlich begann die Begrüssung souverän durch Astrid Lindner (in ihrer Funktion als Event Manager)- Judges, Ablauf, Informationen, Hilfestellen – alles erwähnt – man fühlte sich herzlich willkommen.

Dann die ersten Workshops, und somit die ersten neuen Tänze in die Füße gebracht, während schon die ersten Competitionstänzer sich in den Garderoben für den ersten Bewerb bereit machten. Fieber und zittrige Nerven auf allen Seiten…Judges, Competitors Freund, Crew und Fanclub.

Dancers – are you ready?
Die ersten Tänzer auf der Fläche, erfahrene „Hasen“ , aber auch einige die an diesem Wochenende das erste Mal auf der Tanzfläche standen – der Saal tobte – Spruchbanner, Anfeuerungsrufe, private „Presseteams“,  strenge & sympathische Judges, routinierte DJs (Rudi&Woody) – alles klappte wie am Schnürchen,
sodaß der erste Tag wie im Flug verging und mit der Party – in der sich das Showteam Linedancemoves Telfs präsentierte, als auch die anwesenden Judges-  Patrick Hering mit Katharina Müllner, Kelli Haugen, , José Miguel Belloque Vane und Nisrine Verdonk ihr Können eindrucksvoll dem gespannten Publikum präsentierten.

Tag 2
Routiniert mit feierlichen (vorgezogenen) Böllerschiessen zum 1. Mai wurde der 2. Wettkampftag in Elsbethen absolviert. Die Social + Partner, als auch Choreografie Bewerbe standen am Programm und zwischendurch die letzten Workshops (es wurden unglaubliche 10 Tänze an diesem Weekend unterrichtet!)…dann am Nachmittag stieg die Spannung… Awardsverleihung 15:00 – Uahhh.

Über 50 Teilnehmer traten an diesem Wochenende an und präsentierten ihr Können den anwesenden Judges und Bekannten. Die Judges bewerteten fleissig und versuchten auch noch Feedback zur Weiterentwicklung festzuhalten…bei sovielen Teilnehmern auch eine logistische Herausforderung…
Während der Wiederholung der Workshops wuchs die Spannung, und es fiel schwer die Konzentration nochmals auf die kürzlich gelernten Schritte zu lenken…aber dann…

War es soweit: die AWARD Verleihung:

Astrid Lindner eröffnet und spricht ein herzliches, verdientes Dankeschön an die gesamte Little Joe`s Crew, an die Judges und alle Helferlein – für ihren Einsatz und geopferte Zeit für dieses traumhafte, gelungene, familiäre und harmonische Event aus! Es ist geschafft und gelungen. Die Anspannung fällt ab … zumindest im Organisationsteam…

Rudi? Die Awards – bitte.

Eine Kategorie nach der anderen wird aufgerufen, die Medaillen und Pokale inklusive Urkunden und Einzelwertungen mit den Kommentaren werden an die glücklichen, enttäuschten und stolzen Gewinner verteilt.

Es ist geschafft. Ein tolles und wirklich schönes Wochenende ist zu Ende. Anstrengend und voller Erlebnisse löst sich diese Wochendgemeinschaft auf. Strahlender Sonnenschein vor der Halle.
Verabschiedung. Alles Gute! Super gemacht! Kommt gut heim!
Danke, dass Ihr da wart!

…und auf ein Wiedersehen beim Country- u. Western Dance Cup Salzburg 2018!

 

 

   
| Dienstag, 26. September 2017 || Designed by: LernVid.com |